ARSV Logo - Link zur Startseite Abteilung Badminton Abteilung Judo Abteilung Kegeln Abteilung Tennis
Home Badminton Judo Kegeln Tennis

Badmintonjugend bei vielen Turnieren

Geschrieben von: wj Montag, den 05. August 2019 um 15:34 Uhr

Die Badmintonjugend des ARSV Katzwang
kann auf sehr aktive 7 Monate zurückblicken.

Bei 15 Turnieren war der Nachwuchs bayernweit unterwegs. Vornehmlich aber vor allem die arrivierten, Anja und Katrin Böhm, sowie Florian Buchner.

Für die Anfänger galt es einfach mal Turniererfahrung zu sammeln. Wichtig ist es andere Hallen kennenzulernen. Die Spielweise neuer Gegner und Partner muss auch erst mal erkannt und in positiver Weise umgesetzt werden.
Aushängeschild des ARSV ist in der Altersklasse U13 Anja Böhm. 11x durfte sie Platz 1 einheimsen. Zudem auch viele weitere Spitzenplätze.
Der Lohn war die Einladung vom Badminton-Verband zu einem Talent-Team-Bayern Sichtungslehrgang. Mit den Besten aus dem Lande konnte sie unter besten Bedingungen weitere Erkenntnisse und Motivation mit Nachhause nehmen. Ihre Schwester, Katrin (U17), belegte ebenfalls mehrfach Spitzenplätze auf dem Stockerl. Mit unserem Florian Buchner (U17) gab es in Bad Königshofen im Mixed Platz 1.
In Uttenreuth landete Florian im Einzel auf Platz 1. Zusammen mit Vincent Knauer (Lauf) holte das Doppel in Regensburg den Turniersieg.
Lisa Jerichow war ganz begeistert von ihrem Turniersieg in Uttenreuth im Mädcheneinzel (U15).
Recht viel Spaß hatten die 8 Katzwanger Teilnehmer beim Ranglistenturnier in Rothenburg. In U13 waren erstmals David Meschnig und Constanze Ebenfeld bei einem Turnier. Nach ordentlichen Spielen im Einzel gab es eine Steigerung und Harmonie im Mixed. Mehrmals schalteten sie Favoriten aus und landeten unerwartet auf Platz 2. Julia Wehl war ebenso mit Begeisterung dabei, wie Olaf Gradner (U15), Luca Königer (U17).
Die Katzwanger „Spitze“ landete wieder spitzenmäßig. Anja spielte freiwillig in U15 und holte Platz 1. Ebenfalls in U15 gab es mit ihrem Partner vom ESV Flügelrad noch Platz 2 im Mixed. Katrin erkletterte 2x das Stockerl. Platz 2 im Mixed mit Florian und Bronze im Einzel. Nach Platz 2 mit Katrin holte Florian im Einzel den 4. Platz.
Das letzte Turnier vor der Sommerpause war die Bezirksmeisterschaft in Baiersdorf.
Die Vormachtstellung konnte Anja Böhm in U13 behaupten. Platz 1 im Doppel und Mixed, zudem noch Silber im Einzel. Für Katrin gab es im Doppel (mit Celin Klopfer, Ansbach) und Mixed mit Florian jeweils den 2. Platz. Neben dem Erfolg mit Katrin schaffte Florian noch Platz vier im Einzel und Doppel.

Gespannt sieht der ARSV-Nachwuchs auf den Herbst. Da steht die Punkterunde auf dem Plan. Bei den Punktspielen kommen jeweils 4 Jungs und 2 Mädels zum Einsatz.