ARSV Logo - Link zur Startseite Abteilung Badminton Abteilung Judo Abteilung Kegeln Abteilung Tennis
Home Badminton Judo Kegeln Tennis

Zwei Heimsiege für Katzwang 2

Geschrieben von: wj Montag, den 11. Februar 2019 um 13:35 Uhr

In der Bezirksklasse B-Süd hatte Katzwang 2 am Wochenende
zwei Heimspiele.

Am Samstag war die Mannschaft vom 1. FC Pleinfeld 3 zu Gast in der ARSV-Halle. Die Gastgeber starteten den Versuch mit 5 Herren anzutreten. Im 1. Herrendoppel hatten Chris/Simon einen schweren Stand. Mehr als 4 bzw. 10 Gegenpunkte waren nicht drin. Mit Bernie/Helmut haben sich im 2. Doppel zwei Oldies gefunden, die sehr gut harmonieren. Der 2-Satz-Sieg war nie gefährdet. Und die „Bank“, die ARSV-Mädels, Luisa/Marie überzeugten einmal mehr. Erfolgreiche Spiele folgten in allen Einzeln. Chris holte im Spitzeneinzel in der Verlängerung die Punkte. Der Erfolg von Simon weckte Begeisterung bei den Zuschauern. Luisa hatte es mit einer dynamischen Gegnerin zu tun und musste schon ordentlich Gas geben um zu gewinnen. Als Ersatzmann durfte Jan im 3. Einzel mal ein richtiges Match austragen und nicht immer nur trainieren. Trotz überragender Reichweite machte er es im 2. Durchgang mit 22:20 nochmal spannend. Schwierig gestaltete sich zum Abschluss das Mixed für Bernie/Marie. Zu aggressiv war die Spielweise des Pleinfelder Mixed-Spielers. Aber am Ende konnte Katzwang 2 mit 6:2 den Heimsieg feiern.

Am Sonntag war dann das Team SC Wernsbach 2 in Katzwang. Auch heute spielten die Gastgeber mit 5 Herren. Im 1. Doppel zeigten Chris/Simon mehr Power als am Vortag. In 3 Sätzen ging der Sieg an die Hausherren. Bernie/Helmut hatten diesmal noch leichteres Spiel. Die Mädels waren auch schnell auf der Siegerstraße. Heute hatte es Chris mit einem drahtigen Gegner zu tun. Dessen Spielweise lag unserer Nr. 1 überhaupt nicht. Simon gab wie schon im Doppel erneut Gas. Der 2-Satz-Sieg war aber eine schweißtreibende Angelegenheit. Luisa hatte heute nicht ganz so viel zu tun und punktete schnell. Statt Jan bestritt diesmal Oldie Wilfried das 3. Einzel. Trotz heftiger Gegenwehr setzte es gegen den schlagkräftigen Gegner eine 3-Satz-Niederlage. Bernie/Marie besiegelten am Ende im Mixed den erneuten 6:2 Heimerfolg.
Der 2. Tabellenplatz wurde untermauert. Weiter so!!!

Die nächsten Punktspiele sind leider alle auswärts zu bestreiten.